HeaderImage

Zweck

SN 670 559

Bituminöse Bindemittel werden seit 100 Jahren durch empirische Prüfungen beschrieben (Penetration, EP RuK, BP Fraass etc); sie dienen zur Klassierung und Kennzeichnung der verschiedenen Sorten. Zur Beurteilung der Leistungsmerkmale moderner, modifizierter Bindemittel (PmB, NV-Bitumen, harte Strassenbaubitumen etc.) sind diese Prüfungen völlig unzureichend.

Beim DSR besteht ein zuverlässiger Zusammenhang zwischen Bitumenprüfungen und Gebrauchsverhalten.