HeaderImage

Marshallversuch

SN EN 12697-6
SN EN 12697-30
SN EN 12697-34

Bestimmung des Hohlraumgehaltes und mechanischer Eigenschaften eines bituminösen Mischgutes

Der Marshallversuch liefert keine Aussage über den Verformungswiderstand eines Belages; er dient als Steuergrösse und gibt Hinweise auf die Gleichmässigkeit einer Produktion.

  • Hohlraumgehalt des Mischgutes [Vol.-%]
  • Raumdichte des Mischgutes [g/cm³]
  • Stabilität S [kN] und Fliesswert Ft [mm]
PDF (156 KB)