HeaderImage

Forum Strasse 2017


Alterung / Verjüngung und Recycling von Asphalt


> Bindemittelalterung
>
Prognose und Prävention
>
Auswirkung auf das Verhalten von Asphalt
>
Verjüngungsmittel 
>
Recycling 


Asphalt ist ein erstaunlicher Baustoff, denn er lässt sich nicht nur wiederverwenden, sondern gar verjüngen. Dies ermöglich es unter anderem, bei der Wiederverwendung von Asphalt höchste Qualitätsansprüche zu erfüllen. Das Recycling von alten Asphalt-Schichten hat die Start- und Aufbauphase längst hinter sich gelassen und ist in vielen Fällen zum anerkannten Standard geworden, was ökologisch wie auch ökonomisch grossen Sinn macht. Und trotzdem: wir sind nicht am Ende der Entwicklung; es liegt noch mehr drin.

Das Forum Strasse will sich diesem Thema widmen. Um sich die Verjüngung vorstellen zu können, müssen wir vorerst die Alterungsprozesse im Bitumen begreifen. Wie sich diese Prozesse auf die eingebauten Schichten auswirken und was bei der Wiederverwendung zu beachten ist, leitet sich aus den Grundlagen der Bitumenalterung ab. Wie überall, ist jedoch Verjüngung nicht gleich Verjüngung; es gibt grosse Unterschiede in den Eigenschaften und Wirkungsweisen der Produkte. Wir werden das Neueste aus der Forschung zu hören bekommen, um uns anschliessend der praktischen Anwendung zu widmen. Die Alterung/Verjüngung bildet den roten Faden durch die gesamte Veranstaltung.

Ich bin sehr zuversichtlich, dass sich die einzelnen Vorträge zu einem Ganzen vernetzen werden, um eine breite Übersicht zum Thema zu ermöglichen. Kommen Sie nach Olten und nutzen Sie die Gelegenheit sich einen Tag lang intensiv mit einem Aspekt des Asphaltes zu beschäftigen, sowie Fachleute und Kollegen zum Austausch zu treffen.

Herzlich,
Dr. Christian Angst

 


 

 

Programm 2017