HeaderImage

Brechpunkt Fraass

SN EN 12593

Bestimmung des Kälteverhaltens von bituminösen Belägen

Das Kälteverhalten eines Belages wird praktisch nur durch die Eigenschaften des Bindemittels bestimmt.

Ein Bimetallplättchen mit einem Bindemittelfilm wird unter Absenkung der Temperatur gebogen. Die Temperatur, bei der der Film bricht (reisst), wird Brechpunkt genannt.

  • Eine Biegung pro Minute
  • Senkung der Temperatur um 1 °C pro Minute

Brechpunkt in °C

Die Anfälligkeit des Belags auf Rissbildung ist umso grösser, je höher der Brechpunkt liegt.

PDF (38 KB)