HeaderImage

Spaltzugfestigkeit (sog. Brasilianertest)

EN 12390-6

Bestimmung der Zugfestigkeit von Beton

Die Zugfestigkeit spielt vor allem beim Beton als Untergrund für nachfolgende Schichten eine wichtige Rolle. Ein tragfähiger Untergrund ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Abdichtung oder Beschichtung des Betons. Mit dieser Methode ist es möglich, die Zugfestigkeit des Bohrkerns in verschiedenen Tiefen zu messen.

  • Herstellen der Prüfkörper im Labor
  • Durchführen des Spaltzugversuches mit einer Presse
    Last derart aufbringen, dass Zugspannung im Prüfkörper um 0.05 N/mm2 pro Sekunde zunimmt.
  • Berechnung der Zugfestigkeit σsz

Prüfkörper unter der Presse

Zugfestigkeit σsz in N/mm2

Vergleich mit zentrischer Zugfestigkeit σz : als Faustregel gilt σsz = 1.2 σz

PDF (78 KB)