HeaderImage

Durchführung

  • Kleine Probe eines Stoffgemisches punktuell auf Dünnschichtplatte aufbringe.
  • Unterkante der Platte in Fliessmittel tauchen.
  • In der porösen Beschichtung der Dünnschichtplatte steigt das Fliessmittel auf.
  • Die verschiedenen Bestandteile der Probe werden unterschiedlich schnell mitgeführt.
  • Durch Vergleichen mit Referenzmischungen, die mitwandern, werden die Komponenten an ihren Steighöhen identifiziert.
  • Die Farbintensität der Komponenten auf der Dünnschichtplatte erlaubt eine Aussage über deren Konzentration.