HeaderImage

Strassenbau - Vertiefung

 

Sie interessieren sich für Sonderbeläge und möchten hinsichtlich der Eigenschaften von Strassenoberflächen Ihr Fachwissen vervollständigen und vertiefen. Gehen Sie der Sache auf den Grund und werden Sie nach den Modulen 1 und 2 ein Fachmann in Fragen der Asphalttechnologie.

 

  • Sie können mit Zusätzen die Eigenschaften der Beläge gezielt verändern.
  • Lärmarme Beläge, Niedertemperatur-Asphalt, farbige Deckschichten
    und Gussasphalt sind ihnen geläufig.
  • Griffigkeit und Ebenheit, Messung/Anforderung sind bekannt.
  • Sie kennen Spezial-Prüfungen und deren praxisrelevante Aussagen.
  • Zusätze: Spezial Füller, Fasern, Kunststoffgranulat (Unterschied PmB/PmA),
    Wachs, Kalkhydrat; Wirkung und Einsatzgebiete
  • Erweiterte Eignungsprüfung: Beurteilungskriterien, Spezialprüfungen
    (E-Modul, Ermüdung), Kälteverhalten, Beschrieb der Verfahren und Bewertung
    der Ergebnisse
  • Gussasphalt: Konzept, Zusammensetzung, Aufbereitung und Einbau, Eigenschaften
    und Prüfmethoden, Anwendungen
  • Sonderbeläge: Lärmarme Beläge ausserorts und innerorts, helle und farbige Beläge,
    Temperaturabsenkung
  • Grundausbildung oder einige Jahre Erfahrung im Tief- und Strassenbau oder in der Materialaufbereitung (Kies-/Asphaltwerk).
  • Bedarf an einer Aktualisierung bestehenden Wissens oder einer vertieften Ausbildung im bituminösen Strassenbau.
  • Interesse am Belagsbau und der Materialtechnologie.
  • Vorzugsweise - aber nicht Bedingung - Besuch des Modul 2.

06.11.2018   |  OBERBUCHSITEN 
04.12.2018   |  ST. GALLEN 

08.00 Uhr Empfang mit Kaffee und Gipfeli
08.30 Uhr Kursbeginn
16.15 Uhr Ende des Kurses

CHF 510.– (exkl. MwSt)
inkl. Kursunterlagen, IMP-Handbuch, Zertifikat und Mittagessen

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz.

 

  • Di, 06.11.18 Strassenbau - Vertiefung Modul 3 » AGB
  • Di, 04.12.18 Strassenbau - Vertiefung | ST. GALLEN Modul 3 » AGB

Anmeldung

Kurs hinzufügen

  • Di, 06.11.18, Modul 3

  • Di, 04.12.18, Modul 3