HeaderImage

Durchführung

  • 3 Probekörper herstellen
    (Fugenabmessung: 50 x 24 x 50 mm)
  • Probekörper auf 0 °C oder -20 °C abkühlen (typenabhängig)
  • Probekörper in 3 Zyklen dehnen und stauchen
    (Dehnweg: 18 mm; Geschwindigkeit: 6 mm/h)
  • Probekörper auf Adhäsions- und Kohäsionsbrüche untersuchen

Probekörper in Universalprüfmaschine

Dehn- und Stauchzyklus